Tooltip
 

Das PENDER-Prinzip

 

PENDER Direktstrahlungsheizungen werden komplett mit der Brennereinheit an der Hallendecke montiert.

Produktionsfläche wird nicht angetastet, ein Heizraum nicht benötigt.

 

 

Bei niedrigstem Konvektionsanteil und deutlich geringeren Energiekosten wird ein Strahlungswirkungsgrad erzielt, der fast nicht zu überbieten ist.

Die Besonderheit des PENDER Systems liegt in der Rückführung von Warmluft in den Brenner-Heizkreislauf.